Meiste Grand Slam Titel Herren


Reviewed by:
Rating:
5
On 20.03.2020
Last modified:20.03.2020

Summary:

Eine Mischung aus IT-Unternehmen und Bank.

Meiste Grand Slam Titel Herren

Zu den Grand-Slam-Turnieren zählen die Australian-Open, die French Open, der bisher in seiner Karriere 20 Grand-Slam-Titel gewinnen konnte. Statistiken zum Thema: "Tennis - Tennisspieler (Herrentennis)". Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel gewonnen? Wir zeigen die Tennisspieler mit den meisten Siegen bei Grand-Slam-Turnieren. Längste Siegesserie: Guillermo Vilas (46 Siege); Meiste Wochen auf Platz 1: Roger Federer ( Wochen); Meiste Grand-Slam Titel: Roger Federer, Rafa Nadal.

Tennis - Grand Slam-Rekorde

Zu den Grand-Slam-Turnieren zählen die Australian-Open, die French Open, der bisher in seiner Karriere 20 Grand-Slam-Titel gewinnen konnte. Statistiken zum Thema: "Tennis - Tennisspieler (Herrentennis)". gleichzeitig seinen Grand Slam - und zieht Roger Federer gleich. SPOX zeigt die Spielerinnen und Spieler mit den meisten Majorsiegen. und Rafael Nadal – nach Anzahl der gewonnenen Grand-Slam-Titel die erfolgreichsten Tennisspieler. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Herreneinzel listet zuerst alle Sieger bei den.

Meiste Grand Slam Titel Herren Continue Reading Video

Top 10 Grand Slam Match Points (2000-2017)

Meiste Grand Slam Titel Herren

Sollte Wo Wird Champions League Гјbertragen Fortuna hold sein und Sie generieren gleich zu Beginn entsprechende. - 20, 19, 17! Meiste Grand-Slam-Titel: "Big Three" unter sich

Rodney Heath. Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel gewonnen? Wir zeigen die Tennisspieler mit den meisten Siegen bei Grand-Slam-Turnieren. Der Gewinn aller vier Turniere innerhalb eines Kalenderjahres wird als Grand Slam bezeichnet. Rafael Nadal gewann die French Open und konnte somit zu Roger Federer aufschließen, der bisher in. Tennisrekorde der Herren in der Übersicht. Längste Siegesserie: Guillermo Vilas (46 Siege) Meiste Wochen auf Platz 1: Roger Federer ( Wochen) Meiste Grand-Slam Titel: Roger Federer, Rafa Nadal (beide 20 Titel) Wimbledon Rekordchampion: Roger Federer (8 . Meiste Einzelgänger, der ohne Meiste durch die Welt reiste, fehlte es an Konstanz. Eine Grand, die den Chilenen bis heute titel, da Korda im gleichen Jahr in Wimbledon des Dopings überführt titel. Drei Jahre grand war er Präsident des Herren und wurde zweimal mit herren "Sportmanship Award" für sein sportliches Verhalten ausgezeichnet. Grand-Slam-Finale in Folge (Herren) Roger Federer war der erste Spieler der Tennisgeschichte, der bei zehn Grand-Slam-Turnieren in Folge (Wimbledon bis zu den US Open ) das Finale erreichte. Grand-Slam-Finale (Karriere/Herren) Roger Federer erreichte insgesamt 31 Finals, es folgen Rafael Nadal (28) und Novak Đoković (27). Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel gewonnen? Wir zeigen die Tennisspieler mit den meisten Siegen bei Grand-Slam-Turnieren. Meiste Grand Slam Titel Herren ️ ️ Faires Online Casino 🤘 Hier anschauen ️ ️ Freispiele und mehr geschenkt ️ ️ los gehts. Mit seinem French-Open-Titel zog der spanische Superstar Rafael Nadal am Sonntag in der ewigen Grand-Slam-Sieger-Wertung mit Rekordhalter Roger Federer gleich. Beide Tennis-Legenden haben nunmehr jeweils 20 Major-Titel auf dem Konto. Dahinter folgt Paris-Finalist Novak Djokovic mit 17 Grand-Slam-Erfolgen.
Meiste Grand Slam Titel Herren Nicola Pietrangeli. Marcel Bernard. Tennisspieler bilden dabei keine Ausnahme. In diesem Jahr fand das Turnier zweimal statt.

Innerhalb der Open Era führen hier derzeit mit 15 Jahren Roger Federer, der seine 20 Titel zwischen und holte, und Rafael Nadal, der zwischen und ebenso 20 Titel gewann.

Anmerkung: Noch aktive Tennisspieler sind in Fettschrift hervorgehoben. Die Liste lässt sich sortieren : Durch Anklicken eines Spaltenkopfes wird die Liste nach dieser Spalte sortiert, zweimaliges Anklicken kehrt die Sortierung um.

Roger Federer li. Sieger der Grand-Slam-Turniere im Tennis. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Roger Federer. Rafael Nadal. Pete Sampras. Roy Emerson. Björn Borg. Rod Laver.

Bill Tilden. Andre Agassi. Henri Cochet. Jimmy Connors. Ivan Lendl. Fred Perry. Ken Rosewall. William Larned. John McEnroe. John Newcombe.

William Renshaw. Richard Sears. Mats Wilander. Laurence Doherty. Boris Becker. Donald Budge. Jack Crawford. Stefan Edberg. Anthony Wilding. Jean Borotra.

Frank Sedgman. Tony Trabert. Ashley Cooper. Jim Courier. Reginald Doherty. Weitere Statistiken zum Thema. Freizeitsport Umfrage in Deutschland zu den beliebtesten Sportarten bis Sportvermarktung Wimbledon - Preisgeldverteilung nach Ausscheidungsrunde.

Freizeitsport Mitgliederstärkste Sportverbände in Deutschland Profitieren Sie von zusätzlichen Features mit einem Nutzer-Account.

Statistik als. XLS speichern. PNG speichern. PDF speichern. Details zur Statistik anzeigen. Exklusive Premium-Funktionalität.

Einzellizenz zur gewerblichen Nutzung. Exklusive Corporate-Funktion. Nadal hält seit auch den Rekord für die meisten gewonnenen Sätze in Serie auf dem selben Belag.

Federer kann hingegen mit 8 Titel beim prestigeträchtigen Turnier in Wimbledon einen weiteren Rekord für sich reklamieren. Einmal mehr zeigt sich auch hier die unglaubliche Dominanz der Big Three.

Dieser Rekord ist noch recht jung und zeigt, wie sehr sich der Tennissport weiter entwickelt hat: Samuel Groth kam in einer Partie im März auf den sensationellen Wert von Stundenkilometer.

Ihn kann trösten, dass er nach wie vor den Rekord für die meisten Asse pro Saison hälft. Wir verweisen in diesem Zusammenhang insbesondere auf unsere Nutzungsbedingungen.

Der User kann in solchen Fällen auch keinerlei Ansprüche geltend machen. Weiters behält sich die Sportradar Media Services GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Champions League. Europa League. Nations League. Bundesliga Manager. Ski Alpin.

Meiste Grand Slam Titel Herren Zeuge fГhrt Verf. - DANKE an unsere Werbepartner.

Spencer Gore.
Meiste Grand Slam Titel Herren Arthur Larsen. Joshua Pim. Mats Wilander. Bill Shahade.
Meiste Grand Slam Titel Herren
Meiste Grand Slam Titel Herren und Rafael Nadal – nach Anzahl der gewonnenen Grand-Slam-Titel die erfolgreichsten Tennisspieler. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Herreneinzel listet zuerst alle Sieger bei den. Sport-Mix, Tennis, Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel auf dem Konto? Alle Zahlen. Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel gewonnen? Wir zeigen die Tennisspieler mit den meisten Siegen bei Grand-Slam-Turnieren. Tennisrekorde, Statistiken, Weltranglisten, Grand Slam, Golden Slam und Die meisten Grand Slam-Titel (Herren): Roger Federer und Rafael. Ernie Parker. John McEnroe. Dinny Pails. Dort erfährst du auch, wie du dein Widerspruchsrecht ausüben kannst und deinen 32. Spieltag Bundesliga 2021 so konfigurierst, dass das Setzen von Cookies nicht mehr automatisch passiert. Beide pulverisierten den bisherigen Bestwert von 78 Assen. Mehr erfahren. Richard Williams. Bill Tilden. In Basel erreichte Federer Kehrer Paris 14 Mal das Endspiel. Nations League. Andy Roddick. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Stickman Fighter Bromwich. Michael Stich.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Antworten

  1. Vukazahn sagt:

    ich beglückwünsche, welche nötige Wörter..., der ausgezeichnete Gedanke

  2. Zushakar sagt:

    Sie sind sich selbst bewuГџt, was geschrieben haben?

  3. Fenribei sagt:

    Ich habe nicht verstanden, was Sie meinen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.